TRAU DICH!

Hör mir zu! Ich habe etwas zu sagen! Ich will es dir sagen! Ich will, dass wir uns einander unsere Wünsche, Träume und Ängste anvertrauen. Zu lange waren wir isoliert voneinander und sind uns fremd geworden. Doch das soll nicht so bleiben. Lass uns die Stille durchbrechen. Wir laden dich zum Kennenlernen ein! Garantiert besser als jede Dating App.

Der Jugendclub Banda Agita probte seit November 2021 bis April 2022 und setzte sich mit Fragen rund ums Thema Kennenlernen auseinander. Wie kann Gemeinschaft aktiv gelebt werden, in einer Zeit des Rückzugs und der Isolation? Wie können wir uns näherkommen und wieder begegnen? Über verschiedene Kennenlernformate lernt die Banda Agita sich und das Publikum kennen. TRAU DICH ist eine fulminante Kennenlernshow, mit langsamen und schnellen, aktiven und intimen Begegnungen.

Wir interessieren uns füreinander. Wir interessieren uns wirklich füreinander. Wir fragen.

Wir antworten. Ihr antwortet.


Von und mit: Hakon Arndt, Luca Hieret, Nuria Kovacs, Helena Kropa, Medine Lokmaci, Daniel Luft, Nora Meinhold, Josephina Zarbock

Künstlerische Leitung: Oana Cîrpanu
Choreografie: Christina Wüstenhagen
Bühnenbild: Lili Marleen Grzimek

Kostüm: Zoé-Philine Leduey
Musikalische Komposition: Arian Bracher
Assistenz: Nike Fuchs, Gilles Peping
Grafik: Christian Klier 
Fotos: ©GripsWerke e.V.
Spielort: Grips Theater Berlin, 2022



Ein Projekt der GRIPS Werke e.V. in Kooperation mit dem GRIPS Theater. Gefördert von Aktion Mensch und der Kreuzberger Kinderstiftung